+++ GUTE ORTE MTB-Netzwerkevent: 27.+28.6. September (im Fichtelgebirge) · zum Programm · Ticketszur Anmeldung +++
Mountainbike-Wissen

Der Mountainbike-Monitor –
Die Basis für erfolgreichen
Mountainbike-Tourismus

2. März 2022

Seit 2015 hat sich der Mountainbike-Monitor als Wissensbasis und strategische Entscheidungsgrundlage für den Mountainbike-Tourismus in vielen Destinationen etabliert. Mit der Erhebung 2018 konnten wir tiefgreifende Einsichten in die Zielgruppe, ihre Werte und Wünsche sowie ihr Verhalten gewinnen. Hierauf bauen wir mit dem Mountainbike-Monitor 2022 auf und erweitern diese Basis noch einmal.

Themenspektrum MTM14-22_DE_JHN

Die Ergebnisse des MTB-Monitors lassen sich mit der Benchmark-Studie DESTINATION BRAND zur Themenkompetenz deutscher Reiseziele von inspektour, Hamburg verknüpfen. Auf diese Weise fließen repräsentative Ergebnisse zum Interessenpotenzial am Urlaubsthema Mountainbike sowie zur Wettbewerbssituation von Mountainbike-Reisezielen in den MTB-Monitor ein. Die Ergebnisse der Befragung liefern fundierte Kenntnisse über die vier Hauptzielgruppen der Mountainbiker. Diese bestimmen konkrete Angebotsanforderungen – v. a. hinsichtlich der Infrastruktur – und weisen auf Ansätze zur Ansprache in der Vermarktung hin. Das Wissen um die Größe der Segmente erlaubt die Vorhersage von Nachfragepotenzialen.

Der MTB-Monitor 2022 liefert einen wichtigen und in dieser Form unvergleichbaren Grundstein zur bedarfsgerechten Produktentwicklung, zur Berechnung des Marktpotenzials von Angeboten sowie zur erfolgreichen Ansprache von Zielgruppen.

Dabei stehen die folgenden Fragen aus Destinationssicht im Fokus:

  • Wo lohnt die Investition?
  • Wie groß ist mein Markt?
  • Wie vermarkte ich mein Angebot?

Erstmalig schaffen wir mit dem Mountainbike-Monitor eine europaweit vergleichbare Datenbasis, die Einblicke in verschiedene Quellmärkte und Zielgebiete gibt. Mit dem Schwerpunktmodul Infrastruktur liegen Einblicke zur Beliebtheit von und den Anforderungen an verschiedenste Angebote vor. Mit der Erweiterung um die Zielgruppe Null – zu der wir all jene zählen, die großes Interesse am Mountainbiken haben, aktuell aber (noch) nicht selbst biken – nimmt die Studie eine bisher noch nicht betrachtete Zielgruppe mit großem Marktpotenzial in den Blick. Ein Novum ist zudem die Ausweisung des Markentrichters (Erfahrung, Bekanntheit, Interesse) für verschiedene europäischen Länder sowie wesentliche Bike-Regionen in den einzelnen Ländern.

Sie haben Interesse am Mountainbike-Monitor?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Zwischenbild1
Zwischenbild2
Zwischenbild3
Zwischenbild4

Ist der MTB-Monitor etwas für mich?

Die Erkenntnisse des Mountainbike-Monitors schaffen Investitions- und Entscheidungssicherheit bei der Entwicklung touristischer Mountainbike-Angebote.

Der MTB-Monitor 2022 ist ganz sicher etwas für Sie, wenn Sie ...

  • einen Überblick über Mountainbiken und den Markt gewinnen wollen
  • ein Gefühl für die Zielgruppe Mountainbiker entwickeln wollen
  • die Wünsche und Anforderungen von Mountainbikern verstehen wollen
  • die unterschiedlichen Segmente von Mountainbikern im Detail kennen lernen wollen
  • Mountainbike-Projekte von Beginn an professionell und fundiert entwickeln wollen
  • wissen wollen, wie Ihre Region von Mountainbikern wahrgenommen wird

Die Module der Studie …

… spiegeln alle relevanten Themen entlang der Reisekette der Mountainbiker wieder. Sie sind darauf ausgelegt, Verantwortlichen für die MTB-Entwicklung ein möglichst praxisnah einsetzbares Dokument an die Hand zu geben. Es ist somit zugleich ein Handbuch mit Antworten auf die häufigsten Argumente und Fragen.

Eine fundierte Zielgruppenkenntnis ist das A und O in der Angebots- und Produktentwicklung. Das Modul "Zielgruppe und Freizeitverhalten" umfasst alle zentralen Informationen zu den demografischen Eigenschaften der Mountainbiker. Ergänzend sind hier Erkenntnisse zu zentralen Attributen und der Wahrnehmung des Bikens, zur Häufigkeit des Bikens in der Freizeit, zu fahrtechnischen Kenntnissen, zum Besitz verschiedener Radtypen oder der Ausübung weiterer Sportarten gebündelt.

Wieviel Wissen darf's sein?

Grundstudie

Die wichtigsten Informationen für alle, die einen allgemeinen Überblick über den Markt, die Zielgruppe der Mountainbiker sowie die Branche aus touristischer Sicht bekommen wollen.

Die zentralen Informationen aus den oben beschriebenen Modulen sind allgemein für alle befragten Mountainbiker zusammengefasst.

Sonderauswertung für Destinationen
Markentrichter Mountainbike
Berechnung des Marktpotenzials
Individueller Workshop für Ihre Destination
Panel-Befragungen

Aktuelle Daten zum Mountainbike-Gast erhalten

Senden Sie uns  jetzt Ihre unverbindliche Anfrage!

Erhalten Sie den MTF-Newsletter!

Wir informieren Sie einmal im Monat zu den Trends der Branche, aktuellen Entwicklungen aus den Bike-Regionen sowie den Projekten und Leitlinien rund um das Thema Biken und Biketourismus.